Freedom to Love

Googoosh – Behesht

Advertisements

2 thoughts on “Freedom to Love

  1. Me gusta mucho!

    Und zwar auf verschiedenen Ebenen, auch wenn ich die “Lesben-Pointe” doch sehr früh vermutete… Vgl. doch auch irgendwie “Smack my bitch up”. Aber sehr geil, von wegen Kategorie Christian Kracht, denn just nach dem hab ich gerade in meinem Bücherregal gesucht, dann aber zunächst bei Italo Calvino hängen geblieben… und dann ist die Hauptdarstellerin ja auch noch die eine aus Türkisch für Anfänger (Kinofilm), den ich zuletzt so lustig fand.

    So viele Medien…

    Ganz am Anfang dachte ich, das Video ginge in Richtung Unterdrückung in der konventionellen Ehe. Nachdem ich bei discogs.com die “Iranair Inflight Magazine” CD von Muslimgauze gekauft hatte, bekam ich ne Weile online Werbung von iranischen Partneragenturen. Die Welt ist ein Dorf. Libertatia.

    1. Der zauberhaften Googoosh sind wir erstmalig in “1979” begegnet. Throbbing Gristle und The Ink Spots kommen da auch vor, aber die kannten wir schon vorher.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s